inmed Gebrauchtsysteme

Gebrauchtgeräte der Firma SIEMENS unterliegen einem, von SIEMENS vorgegebenen, Nutzungsprozess:

  • Nach Neueinführung eines neuen Systemtyps übernimmt SIEMENS in der Regel eine Gewährleistung von mindestens 1 Jahr.
  • Der jeweilige Systemtyp wird mehrere Jahre bei SIEMENS gefertigt und entspricht dem Produktangebot des Herstellers.
  • Bei Einstellung der Produktion für einen Systemtyp (EOP = end of production) verpflichtet sich der Hersteller 10 Jahre Ersatzteile und Service für diesen Systemtyp vorzuhalten.
  • Nach Ablauf der 10 Jahre (EOS=end of service) stehen Ersatzteile nicht mehr gesichert zur Verfügung und Service wird nicht mehr angeboten. inmed verlängert die EOS-Zeitspanne üblicherweise um mindestens 5 Jahre.

Optische MRT-Aufbereitung (Refurbishment)

Sämtliche Systeme werden vor Auslieferung überprüft, gereinigt, instandgesetzt und ggf. optisch überarbeitet. Verschleißteile werden vorsorglich ausgetauscht.