Geschäftsleitung

Guido Retzmann
Kaufmännische Leitung

Qualitätsmanagement
Fremdsprache:
Englisch
g.retzmann@inmed.de

Herr Retzmann begann seine Karriere in der Medizintechnik Anfang 2003 bei der Firma RADOSCAN GmbH als Servicetechniker für Magnetresonanztomographen (MRT) der Firma SIEMENS. In 2004 übernahm er dort die Serviceleitung und begleitete die ISO-Zertifizierung. 2005 wechselte Herr Retzmann zur inmed medizintechnik GmbH. Hier arbeitete er zunächst als Servicetechniker und führte im gleichen Jahr die ISO9000-Zertifizierung durch. In 2006 wurde sein Tätigkeitsbereich um die Projektleitung und die kaufmännische Assistenz der Geschäftsführung erweitert. Seit 2010 ist Herr Retzmann Prokurist und zuständig für das Personalwesen, das Qualitätsmanagement, das Controlling sowie die kaufmännische Leitung. Außerdem ist Herr Retzmann Mitglied der Geschäftsleitung.

Nikola Rehn
Leitung Marketing

Vertrieb
Fremdsprachen:
Englisch und Spanisch
n.rehn@inmed.de

Frau Rehn ist seit August 2013 bei inmed. Als ausgebildete Hotelmanagerin trat Frau Rehn in die Firma und in die Branche als Quereinsteigerin ein. Bei der Firma inmed unterstützt sie den Vertrieb und hat den Bereich Marketing neu fokussiert und intensiviert.
Frau Rehn ist Mitglied der Geschäftsleitung und Prokuristin.

Erik Rehn
Geschäftsführer

Vertrieb & Geschäftsleitung
Fremdsprachen:
Englisch und Spanisch
e.rehn@inmed.de

Herr Rehn ist Diplomingenieur (FH) – seine Karriere begann 1976 als Angestellter der SIEMENS AG in Erlangen in der medizintechnischen Abteilung. Sein Aufgabengebiet war die weltweite Installation von Computertomographen der Herstellerfirma OHIO NUCLEAR / TECHNICARE.
1980 wechselte Herr Rehn zu TECHNICARE in Wiesbaden. Hier besetzte er eine Vielzahl technischer Führungspositionen im medizintechnischen Service. 1985 wurde er nach Spanien versetzt um den Service der dort installierten TECHNICARE CT- und MRT-Systeme aufzubauen.
1987 gründete Herr Rehn die Firma inmed S.A in Sevilla/Spanien – die spanische Tochtergesellschaft der inmed medizintechnik GmbH.
1990 übersiedelte Herr Rehn nach Deutschland und fungierte in einer Organschaft mit der Firma IMAGE DEVICES GmbH als Geschäftsführer der Firma inmed medizintechnik GmbH. Herr Rehn war seit 1990 als Geschäftsführer für den gesamten Geschäftsbereich der Firma inmed in Taunusstein verantwortlich.
Im Januar 2000 wurde inmed aus der Organschaft mit IMAGE DEVICES herausgelöst und im Mai 2000 von Herr Rehn unter gleichem Namen in Offenbach neu eröffnet. Das gesamte operative Geschäft wurde von inmed Medizintechnik GmbH Taunusstein übernommen. Vergrößerung von inmed innerhalb des Gewerbeparks Bürgel in 2003 und eine deutliche Vergrößerung von inmed im Jahre 2009 – sowohl im Bereich Servicepersonal, als auch in räumlicher Hinsicht. (Umzug in das Gewerbegebiet Bieber-Waldhof in Offenbach.)

Ladislav Vavricka
Technische Leitung

Projektmanagement
Fremdsprachen:
Englisch und Tschechisch
l.vavricka@inmed.de

Herr Vavricka wurde im April 2001 mit dem Titel des Meisters der Elektrotechnik als Servicetechniker für Computertomographen (CT) der Herstellerfirma SHIMADZU eingestellt. Sein Tätigkeitsbereich wurde in 2005 um den Service an Magnetresonanztomographen (MRT) der Herstellerfirma SIEMENS erweitert.
2007 übernahm Herr Vavricka die Serviceleitung. Seit 2010 ist er als Technischer Leiter verantwortlich für den gesamten Servicebereich sowie die Projektleitung. Herr Vavricka ist Mitglied der Geschäftsleitung. Seit 2015 hat Herr Vavricka die Prokura.